2021 09 04 Dan Prüfung in Witten Judoka Rauxel 000Was lange währt, wird endlich gut! Nach diesem Motto legten heute in Witten unsere Judoka Anselm Spiekermann, Lars Kallähn und Jana Koch ihre Prüfung zum 1. Dan ab. Nina Koch wurde mit ihrem Uke Jesus Moron zum 4. Dan geprüft. Alle vier Trainer überzeugten die Prüfungskommission mit sehr guten Leistungen und freuten sich über ihren neuen Gürtelgrad.

Eigentlich waren unsere Judoka bereits für den 14.11.2020 angemeldet, um nach intensiver Vorbereitung den schwarzen Gürtel zu erhalten, aber leider kam ihnen da der Lockdown dazwischen, so dass die vier erst im Juni diesen Jahres das Training wieder aufnehmen konnten. Die heutige Dan-Prüfung war somit auch die erste Möglichkeit in diesem Jahr das harte Training zu belohnen.
Zuerst mussten alle Prüflinge eine Kata (festgelegte traditionelle Reihenfolge von Techniken) präsentieren.Für jeden Dan-Grad gilt es eine andere Kata einzuüben und stellt für die meisten Judoka die größte Herausforderung dar.  Anschließend wurden diverse Aufgaben im Stand und Boden sowie eine ausführlich vorbereitete Spezialtechnik absolviert. Zum 4. Dan gehörte zudem ein Theorieteil über die geschichtlichen Hintergründe des Judo-Sports.

Anselm, Lars, Jana und Nina konnten sich trotz großer Nervosität über eine gelungene Prüfung freuen.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2021 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.