2022 01 11 Gürtelprüfung Judoka RauxelJayda Hida und Johannes Dittmar legten gestern während des ersten Judotrainings des Jahres erfolgreich ihre Prüfung zum gelb-orangenen Gürtel ab.

Beide Judoka konnten aus gesundheitlichen Gründen im Dezember nicht teilnehmen und zeigten nun, dass sie während der Ferien nichts verlernt hatten.
Mit ihren Würfen und Bodentechniken konnten Jayda und Johannes überzeugen.

2021 12 21 Gürtelprüfung Judoka RauxelZum Jahresende legten noch 10 große und kleine Judoka ihre Prüfung zum nächst höheren Gürtel erfolgreich ab.


Allesamt zeigten unsere Vereinsmitglieder sehr gute Leistungen und überzeugten die Prüfer mit ihren Würfen und Bodentechniken.
Als beste Judoka wurden heute Milan Kandora und Markus Wieczorek besonders gelobt.

zum weiß-gelben Gürtel:  Jakob und Lena Kamphues und Romy Kandora

zum gelben Gürtel: Milan Kandora, Rojen Rameshthevakumar und Erik Tschanter

zum gelb-orangenen Gürtel: Kaisa Kandora und Rojena Rameshthevakumar

zum orange-grünen Gürtel: Stephan Stiller

zum grünen Gürtel: Markus Wieczorek

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bilder sind online.

2021 12 12 Bezirksturnier U11 U13 in Lünen Judoka Rauxel 001Eine Gold-, 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen erkämpften unsere Judoka beim Bezirksturnier in Lünen.
In den Altersklassen U11 und U13 gingen die Athleten auf die Matte, nachdem alle Teilnehmer und Zuschauer genau auf die Einhaltung der 2G+ - Regel kontrolliert wurden.

2021 12 12 Bezirksturnier U11 U13 in Lünen Judoka Rauxel 000Souverän Platz 1 belegte Henry Preisner (U13, +55kg). Er konnte seinen beiden Kämpfe jeweils schnell mit Ippon gewinnen. Dabei war er zuerst mit einer Kontertechnik erfolgreich und legte anschließend seinen Gegner mit einem Außensturz auf den Rücken.
Kaisa Kandora (U11, -40kg) gewann ihre erste Partie aufgrund ihrer größeren Aktivität verdient durch Kampfrichterentscheid. Trotz guter Ansätze unterlag sie danach, konnte sich aber über den 2. Platz freuen.
Ebenfalls Platz 2 belegte Jean Roß (U11, -43kg), der bei seinem ersten Turnier mutig auf die Matte ging und engagiert kämpfte.
Milan Kandora (U11, -27kg) machte es seiner Schwester gleich und holte sich einen Sieg nach Ablauf der Kampfzeit durch die Entscheidung der Kampfrichter. Auch er kämpfte in seiner Gruppe motiviert weiter und wurde mit dem 3. Platz belohnt.
Trotz großem Einsatz und guter Kämpfe konnte Finnja Stiller (U13, -48kg) heute leider keine Partie für sich entscheiden. Denkbar knapp unterlag sie ihren älteren Konkurrentinnen. Sie freute sich aber auch über eine schöne Bronzemedaille.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2022 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.