Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Landesliga  

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Unsere Athletinnen Jenna Hida, Jana Koch und Franziska Will gingen am Samstag in Mülheim beim Landessichtungsturnier der Altersklassen U14 (2005, 2006 und 2007) und U17 (2002, 2003 und 2004) an den Start und traten gegen Judoka aus ganz NRW an.

In der Gruppe U17 -70kg erkämpfte sich Jana den 2. Platz. Franziska (U17, +70kg) und Jenna (U14, -40kg) beendeten das stark besetzte Turnier jeweils mit Platz 5.

2018 09 08 LST U14 und U17 in Mülheim Judoka Rauxel 003Als jüngster Jahrgang der U17 startete Jana in ihrem Wettkampfpool mit einem Ippon-Sieg. Sie ging mit Wazari für ihre Spezialtechnik O-goshi in Führung, nutzte dann im weiteren Kampfverlauf eine Situatuion im Boden und erhöhte mit Haltegriff zum Ippon. Anschließend brachte sie der amtierenden Westdeutschen Meisterin der U18 -70kg noch zu viel Respekt entgegen und unterlag im Haltegriff. Der dritte und letzte Vorrundenkampf war nun entscheidend für das Weiterkommen im Turnier. Hier stand Jana einer ihr gut bekannten Kämpferin aus Köln gegenüber. Beide Judoka kennen sich gut und dementsprechend ausgeglichen verlief die Partie. Erneut konnte Jana dann im Bodenkampf punkten, nachdem sie ihre Gegnerin mit einem Umdreher auf den Rücken und in einen Haltegriff brachte. Als Pool 2. trat sie anschließend im Halbfinale gegen die 1. aus dem anderen Pool an. Nachdem Jana mit Wazari für O-goshi in Führung gegangen war, konnte ihre Konkurrentin mit einer Kontertechnik ausgleichen. Jana kämpfte konzentriert weiter und zog mit einem weiteren Wazari für Hüftwurf in den Endkampf ein. Hier traf sie erneut auf die Westdeutsche Meisterin, der sie lange Paroli bot. Damit konnte sich unsere Judoka über den 2. Platz freuen.

2018 09 08 LST U14 und U17 in Mülheim Judoka Rauxel 002Franziska (U17, +70kg) überzeugte wieder einmal mit großem Kämpferherz und ging motiviert auf die Matte. Leider konnte sie sich an diesem Tag noch nicht gegen ihre schwereren und älteren Konkurrentinnen durchsetzen und belegte nach guten Kämpfen Platz 5 in ihrer Gruppe.

2018 09 08 LST U14 und U17 in Mülheim Judoka Rauxel 001Jenna startete in der AK U14 -40kg mit einer Niederlage durch Haltegriff. Der Weg durch die Trostrunde begann ausgeglichen, beide Judoka setzten viele Techniken an, brachten aber keinen Wurf durch. Bis Jenna auf einen Angriff ihrere Gegnerin schnell reagierte und diese mit einer Kontertechnik (Tani-otoshi) souverän Ippon warf. Leider unterlag sie anschließend im "kleinen Finale" und erkämpfte sich somit den 5. Platz.

Bilder sind online.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   

Landesliga

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.