2018 06 30 Westfalen Cup U15 Judoka Rauxel 000Unsere Athletinnen Jenna Hida, Jana Koch und Franziska Will wurden für die Kreisauswahlmannschaft des Sportkreises Bochum/Ennepe nominiert und siegten mit dem Kreis-Kader beim Westfalen Cup in Herne.

Insgesamt 10 Teams aus den Bezirken Arnsberg, Münster und Detmold, die aus 8 Jungen- sowie 8 Mädchengewichtsklassen bestanden, gingen an den Start, wobei es für den Kreis Bochum/Ennepe um die Titelverteidigung ging. Diese gelang den Judoka nach 6 Mannschaftssiegen und tollen Kämpfen souverän. An diesem Erfolg waren unsere Mädchen mit ihrer Leistung maßgeblich beteiligt.

In der Vorrunde konnte der Kader aus Bochum/Ennepe alle vier Mannschaftsbegegnungen mit großem Vorsprung gewinnen. Nach den 14:2 Siegen gegen die Kreise Steinfurt und Ostwestfalen, dem 15:0 Erfolg gegen den Kreis Coesfeld und dem 13:2 Endstand gegen den Kreis Herford zogen die Judoka als Favoriten ins Halbfinale ein.

2018 06 30 Westfalen Cup U15 Judoka Rauxel 002Jenna kam in der Klasse -40kg zwei Mal zum Einsatz und holte die Punkte kampflos, da die gegnerischen Teams ihre Gewichtsklasse nicht besetzen konnten.
Da Jana im 63kg-Limit die einzige Athletin war, bekam sie alle vier Startplätze, wobei auch sie in zwei Partien kampflos blieb. In ihren anderen beiden Kämpfen machte Jana aber kurzen Prozess und warf ihre Gegnerinnen schon mit dem ersten O-goshi-Ansatz voll auf den Rücken.
2018 06 30 Westfalen Cup U15 Judoka Rauxel 003Franziska überzeugte in ihrer ersten Begegnung in der offenen Klasse über 63kg mit einem starken Kampf. Nachdem sie ihre Konkurrentin mit Uchi-mata geworfen und dafür Wazari erhalten hatte, setzte sie schulmäßig eine Umdrehtechnik an und erhöhte mit Haltegriff zum Ippon. Auch sie punktete anschließend kampflos.

Im Halbfinale gegen den Kreis Warendorf/Münster lautete das Endergebnis 12:4.
Hier kam Jenna endlich zum Zug und konnte beweisen, dass sie gut trainiert hatte. Nachdem sie in der Klasse -40kg Wazari für einen Gegendreher erzielt hatte, ging sie nahtlos in einen Halteriff über und gewann.
Jana blieb leider kampflos -63kg.

2018 06 30 Westfalen Cup U15 Judoka Rauxel 001Wie in den Jahren zuvor traf das Team aus Bochum/Ennepe nun einmal mehr auf den Kreis Recklinghausen, der sich ebenso souverän durch die Vorrunde gekämpft hatte. Wie erwartet wurden die Begegnungen sehr spannend und von lauten Anfeuerungsrufen der Fans begleitet. Die Führung in diesem Mannschaftskampf wechselte ständig und viele Kämpfe gingen sogar in die Verlängerung "Golden Score". Letztendlich konnten die Titelverteidiger mit 9:7 zum dritten Mal in Folge gewinnen.
Dabei war Jana (-63kg) mit ihrem Sieg maßgeblich am Erfolg beteiligt. Sie traf auf Ronja Buddenkotte vom JC Bottrop, der sie in diesem Jahr schon 2x unterlegen war. Unsere Judoka ging hochmotiviert in den Kampf und ließ keine Ansätze ihrer Konkurrentin zu. Dann überraschte Jana sie mit einem schnellen Soto-maki-komi-Ansatz, erzielte Wazari und machte mit einem anschließenden Haltegriff den Ippon perfekt.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.