Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
   

csm GS Plakat quer 01 81514fdb38Über ein Judo-Erlebnis der besonderen Art durften sich heute Merle Bergins, Jenna Hida, Jana Koch und Franziska Will freuen.
Die ehrgeizigen Kämpferinnen wurden von der U15-Bezirkstrainerin Kristina Secertzis mit dem Kader des Bezirks Arnsberg zum Grand Slam im ISS Dome in Düsseldorf eingeladen.

Erstmals wird 2018 in Deutschland ein Grand Slam ausgetragen. Damit ist Düsseldorf einer von sechs Austragungsorten der Grand-Slam-Reihe. Das Judo-Highlight in Deutschland wird nun in einem Atemzug mit Paris, Tokyo, Baku, Jekaterinburg und Abu Dhabi genannt.
Spitzenathleten aus der ganzen Welt kämpfen in Düsseldorf an diesem Wochenende um Weltranglistenpunkte und starten in die Olympiaqualifikation. 550 Judoka aus 72 Nationen gehen von Freitag bis Sonntag auf die Matte.

Mit großer Begeisterung feuerten unsere Mädchen gemeinsam mit ihren Judofreunden die deutschen Starter an, jubelten bei jeder Wertung und litten mit ihnen bei einer Niederlage. Damit unterstützten sie die tolle Stimmung in der Halle.
Absolutes Spitzenjudo erlebten Merle, Jenna, Jana und Franziska, was sie zu dem Entschluss kommen ließ: "Das war einfach geil!"

Aber unsere Judoka waren auch selber aktiv und trainierten an diesem Tag unter den Augen der Grand Slam-Besucher. Die Trainingsmatte war nämlich mitten im Gang aufgebaut, den die Zuschauer auf ihrem Weg durch den Dome benutzten. Mit Uchi-komi und Bodentechniken erweiterten die Mädchen unter der Leitung ihrer Bezirkstrainerin ihr Judo-Können.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich