2019 01 26 Kreisturnier Senioren in Bochum Judoka Rauxel 000Im Anschluss an die U15 ging es für einige unserer Männer auf die Matte. Der PSV Bochum richtete ein Turnier für Hobbykämpfer mit keiner bzw. wenig Kampferfahrung aus.

Iso Shoev (-60kg) und Umed Muminov (-76kg) erkämpften sich souverän den ersten Platz. Hauke Krugmeier (-79kg) und Markus Wieczorek (-85kg) belegten jeweils den 3. Platz.

Mit Ippon für Seoi-nage startete Iso in das Turnier. Er siegte schnell mit Ippon. Anschließend war er mit zwei Wazari-Wertungen für O-goshi und Uchi-mata erfolgreich. Und auch seinen dritten Kampf konnte Iso ohne Probleme gewinnen. Dieses Mal warf er seinen Gegner mit Uchi-mata glatt auf den Rücken.

2019 01 26 Kreisturnier Senioren in Bochum Judoka Rauxel 001
Mit 64kg Körpergewicht trat Umed in der Gruppe -76kg an und ließ seinen schwereren Gegnern keine Chance. Nachdem er sich in der ersten Begegnung mit zwei Wazari-Wertungen für Seoi-nage und O-goshi warm gekämpft hatte, machte Umed danach kurzen Prozess und gewann mit starken Ippon-Würfen. Gegen seinen O-goshi und Tsuri-komi-goshi- Angriff konnten seine Konkurrenten nichts entgegen setzen.
2019 01 26 Kreisturnier Senioren in Bochum Judoka Rauxel 002Hauke ging nach langer Trainings- und Wettkampfpause motiviert auf die Matte und besiegte in seinem ersten Kampf den späteren Erstplatzierten mit Ippon für eine Kontertechnik. In den folgenden Partien machte sich der Trainingsrückstand aber bemerkbar und Hauke beendete das Turnier mit Platz 3.

Mit viel Ehrgeiz kämpfte auch Markus Wieczorek, der als Späteinsteiger heute sein erstes Turnier bestritt. Leider reichte es trotz guter Ansätze noch nicht für einen Sieg.

Nach seinem Wettkampf-Debüt in der Landesliga traute sich auch Stephan Stiller beim Einzelturnier auf die Matte, schied aber durch eine Verletzung leider vorzeitig aus.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.