Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

2018 09 23 Bezirksmeisterschaft U10 in Holzwickede Judoka Rauxel 0005 Teilnehmer - 5 Medaillen lautete die Bilanz unserer jüngsten Judoka bei den Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U10 in Holzwickede.
Für die Kämpfer der Jahrgänge 2009, 2010 und 2011 ist dies die höchste Wettkampfebene.

Luca Donajkowski wurde souverän Bezirksmeister, Finnja Stiller erkämpfte sich Silber, Nils Schumacher, Laura Krautscheid und Henry Preisner belegten jeweils den tollen 3. Platz.

Mit 3 Ippon-Siegen holte sich Luca in der Gruppe -37kg überlegen den Titel.
Nach nur 6 Sekunden erzielte er seinen ersten Sieg. Lucas erster Hüftwurf-Ansatz passte perfekt und legte seinen Gegner auf den Rücken. Ein weiterer voller Punkt durch einen Schenkelinnenwurf katapultierte unseren Kämpfer ins Finale, das er ebenso deutlich für sich entschied. Nachdem Luca mit Wazari in Führung gegangen war, sicherte er sich erneut mit einem Schenkelwurf die Goldmedaille.

Platz 2 in der Klasse -30kg erkämpfte sich Finnja.
Als eine der jüngsten Teilnehmerinnen zahlte sich ihr Trainingsfleiß aus und sie gewann ihre erste Partie mit einem Wazari-Vorsprung nach Ablauf der Zeit. Anschließend unterlag Finnja zwar, konnte sich aber über die Silbermedaille freuen.

Nils, der bei der Kreismeisterschaft noch in der Klasse -31kg antrat, musste heute zum ersten Mal im 34kg-Limit auf die Matte gehen. Unser ehrgeiziger, junger Kämpfer ließ sich davon nicht beeinflussen und sicherte sich in der mit 13 Teilnehmern besetzten Klasse nach 5 Kämpfen und 4 Siegen die Bronzemedaille. Zu Beginn tat er es seinem Vereinskameraden Luca gleich und punktete nach nur 6 Sekunden mit Ippon für einen Hüftwurf. In der folgenden Begegnung ging Nils schon mit Wazari in Führung, wurde dann aber doch noch in die Trostrunde geschickt. Hier ließ er aber nichts mehr anbrennen und belegte nach 3 souveränen Siegen jeweils durch Hüftwurf Platz 3.

Über Bronze freute sich auch Laura in der Gruppe -26kg.
Sie startete zwar mit einer Niederlage, konnte sich aber im "kleinen Finale" steigern und gewann mit 2 Wazari-Wertungen jeweils für Außensturz.

Nach einer denkbar knappen Niederlage durch Kampfrichterentscheid gewann auch Henry seine nächste Partie mit 2 halben Punkten. Er rutschte heute in die Gewichtsklasse -44kg auf und erzielte seine Wertungen jeweils mit Außensichel. Damit konnte auch Henry mit Platz 3 auf dem Siegerpodest Platz nehmen.

Jenna Hida, die sich als Vize-Kreismeisterin in der Altersklasse U13 qualifiziert hatte, konnte heute leider krankheitsbedingt nicht antreten.

Bilder sind online.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.