Landesliga  

25.11.2017 - 17:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
   
   
   

Beim Amazonenturnier in Holzwickede erkämpften unsere Mädels heute 3 Goldmedaillen.

Merle Bergins (U13, -30kg), Jana Koch (U15, -63kg) und Franziska Will (U15, +63kg) standen nach jeweils 2 Ippon-Siegen ganz oben auf dem Podest.
Aleeza Stephan (U18, -70kg) konnte sich zwar nicht platzieren, aber nach langer Wettkampfpause mit starken Kämpfen überzeugen.

2017 06 25 Amazonenturnier Holzwickede Judoka ARuxel 000Merle bestritt heute ihr allererstes Turnier und konnte sich mit zwei Siegen direkt den 1. Platz erkämpfen. Zuerst stand sie Sophia Stachowiak (Castroper TV) gegenüber, gegen die sie schnell gewann. Mit O-uchi-gari (Innensichel) erzielte Merle eine Wazari-Wertung, ging dann nahtlos in den Bodenkampf über und erhöhte mit Haltegriff zum Ippon. Schwerer wurde es dann gegen Leni Steiner vom Soester TV. Merle geriet mit zwei Wertungen in Rückstand, konnte sich dann aus einem Haltegriff befreien und kämpfte konzentriert weiter. 5 Sekunden vor Ablauf der Kampfzeit übernahm Merle einen Angriff im Boden und konnte quasi in der letzten Sekunde noch selber einen Haltegriff ansetzen. Haltegriffe, die während der offiziellen Kampfzeit angesetzt werden, laufen darüber hinaus weiter und so holte sich Merle den Sieg und Platz 1.

Jana und Franzi bewiesen, dass sie zurecht in den Kader aufgenommen wurden und gewannen ihre Konkurrenz.
2017 06 25 Amazonenturnier Holzwickede Judoka ARuxel 002Nach einem Freilos machte es Jana gegen Charleen Kröger vom TuS Eichengrün Kamen schnell, warf mit dem ersten energischen Ansatz O-goshi (Hüftwurf) und hielt sofort einen Haltegriff bis zum Ippon fest. Das Finale bestritt Jana gegen Helen Kohl (TSC Eintracht Dortmund), der sie auf der Westdeutschen Meisterschaft in diesem Jahr noch deutlich unterlag. Dieses Mal dominierte Jana aber den Kampf von Anfang an und warf ihre Konkurrentin mit der Kontertechnik Tani-otoshi (Talfallzug) kraftvoll auf den Rücken.

2017 06 25 Amazonenturnier Holzwickede Judoka ARuxel 001Gegen Mannschaftskollegin Carolin Hillebrand vom DSC Wanne-Eickel hatte Franziska zuerst etwas Probleme mit dem Griff, nutzte dann aber gekonnt ihre Chance im Boden und gewann mit Ippon für Haltegriff. Einige Kilos mehr brachte Franziskas folgende Konkurrentin auf die Waage und forderte ihre ganze Kondition. Aber auch hier bewies Franziska ihr Stärke im Bodenkampf und drehte Eileen Berkenkopf (TuS Züschen) mit einer astreinen Umdrehtechik auf den Rücken.

2017 06 25 Amazonenturnier Holzwickede Judoka ARuxel 003Aleeza konnte heute zwar nicht gewinnen, überzeugte aber nach langer Wettkampfpause mit starken Kämpfen und vor allem ganz viel Motivation. In ihrem ersten Kampf errang Aleeza sogar drei Wazari-Wertungen, indem sie ihre Gegnerin jeweils mit Tani-otoshi warf. Und auch in der folgenden Partie konnte sie Wertungen erzielen und sich sogar aus einem Haltegriff befreien. Auf jeden Fall konnte Aleeza auf ihre Leistung ebenso stolz sein, wei ihre Verienskameradinnen.

Bilder sind online.

   
Copyright © 2017 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.