Landesliga  

25.11.2017 - 17:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
   
   
   

2017 04 29 1. Kampftag Bezirksliga U16 weiblich in Witten Judoka Rauxxel 000Mit zwei 9:1 Siegen gegen die KG Kodokan Olsberg/TuS Oeventrop und die Budoka Hötrop und einer 3:7 Niederlage gegen die SUA Witten starteten unsere U16-Mädchen als Kampfgemeinschaft mit dem DSC Wanne-Eickel heute sehr erfolgreich in die Bezirksliga-Saison.

Souverän holten unsere Athletinnen die neun Siege gegen das Team aus dem Sauerland. In der Partie gegen die KG Kodokan Olsberg/TuS Oeventrop unterlag nur Alina Pegert (-53kg). Den Auftakt machte Antonia Vollbrecht (-53kg), die zuerst schnell mit einer Wazari-Wertung in Rückstand geriet. Sie blieb aber sehr konzentriert und glich mit Wazari für O-soto-gari (Außensichel) aus. Mit einem Haltegriff holte Antonia dann den ersten Punkt für ihr Team. Kurzen Prozess machte Franziska Will (+60kg), die ihre Gegnerin sofort mit Tani-otoshi auf den Rücken legte. Nach einem energischen Angriff ging Lene Wasko (-47kg, DSC) in den Bodenkampf über und punktete mit einem Haltegriff. Ebenfalls im Boden war danach Lenya Drewes (-60kg, DSC) erfolgreich. Unser Mannschafts-Küken Lejla Ceric (-42kg), die als 2005er-Jahrgang das jüngste Teammitglied ist, ging gewohnt aggressiv in ihren Kampf, brachte ihre Konkurrentin mit einem Hüftschwung in den Boden und siegte mit Haltegriff. Lejla konnte heute alle 6 Kämpfe souverän für sich entscheiden. Nach langer Wettkampfpause ging Aleeza Stephan (+60kg) wieder auf die Matte und lag schon nach kurzer Zeit zurück. Sie nutzte dann aber gekonnt ihre Chance im Boden, drehte den Spieß um und gewann mit einem Haltegriff. -47kg konnte Lene erneut punkten. Nach mehreren Angriffen erwischte sie ihre Gegnerin mit einem O-goshi und gewann. Direkt mit ihrem ersten Hüftwurf-Ansatz war Jana Koch in der Klasse -60kg erfolgreich und erzielte Ippon. Lejlas zweiter Einsatz -42kg war fast identisch mit der ersten Runde - nach einem kraftvollen Hüftschwung gab es für ihre Konkurrentin kein Entrinnen aus dem Haltegriff.

Beim 9:1 - Erfolg gegen Budoka Höntrop unterlag nur Lenya (-60kg, DSC) der amtierenden Westdeutschen Meisterin U15 -57kg. Unsere 53er Antonia und Alina sicherten ihre Punkte kampflos. In der Klasse über 60kg waren Carolin Hillebrand (DSC) und Aleeza erfolgreich. Sie traten beide gegen die gleiche Gegnerin an und gewannen auch mit der selben Technik - erst holten beide eine Wazari-Wertung und erhöhten dann mit Haltegriff zum Ippon. Auch Lene punktete in ihren Kämpfen mit Haltegriff. Jana (-60kg) konnte auch in dieser Partie einen Hüftwurf durchbringen, für den sie Wazari erhielt. Wie schon ihre Mannschaftskolleginnen erhöhte auch sie mit einem Haltegriff zum Ippon. Für einen Hüftschwung bekam Lejla in der Hinrunde einen vollen Punkt. In der Rückrunde erzielte sie Ippon durch Haltegriff, nachdem sie zuerst mit einem Hüftwurf erfolgreich war.2017 04 29 1. Kampftag Bezirksliga U16 weiblich in Witten Judoka Rauxxel 001

Dem starken Team des Ausrichters SUA Witten boten unsere Mädchen gut Paroli, unterlagen aber mit 3:7-Punkten. Ihren 5. und 6. Tagessieg fuhr Lejla (-42kg) jeweils mit Haltegriff ein. Vorher dominierte sie im Stand souverän. Den dritten Punkt sicherte Franziska (+60kg), die gekonnt ihre Spezialtechnik Tani-otoshi einsetzte. Antonia (2 x -53kg), Jana (+60kg, holte eine Wazari-Wertung für sich, wurde dann leider ausgekontert), Lene (2 x -47kg) und Lenya (2 x -60kg) überzeugten mit spannenden und teilweise knappen Kämpfen, konnten dieses Mal aber nicht punkten.

Tasnim Hida feuerte ihr Team vom Mattenrand aus an. Sie konnte krankheitsbedingt leider nicht antreten.

Da der BSC Linden heute nur mit 2 Judoka hätte antreten können und daher nicht kämpfen durfte, wurde diese Partie für alle anderen Mannschaften mit einem 10:0-Sieg gewertet.

Der 2. und auch gleich letzte Kampftag für unsere Mädchen findet am Donnerstag, den 18.5., in der Turnhalle der Waldschule statt. Dann treffen die Athletinnen auf Kentai Bochum.

Bilder sind online.
  

   
Copyright © 2017 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.