2018 01 28 KET U10 in Bochum Judoka Rauxel 001

Zwei Silber- und eine Bronzemedaille erkämpften sich unsere U10-Judoka heute in Bochum beim Kreisturnier.

Die Zwillinge Nils (-29,2kg) und Sven (-34,2kg) Schumacher belegten nach schönen Kämpfen jeweils Platz 2 in ihren Gewichtsklassen.

Mit Wazari für Ko-soto-gake (kleines Einhängen) startete Nils. Zum Ippon erhöhte er mit einem anschließenden Haltegriff. Seinem folgenden starken Gegner von der SUA Witten bot er lange Paroli und wehrte die Angriffe durch konzentriertes Kämpfen ab. Erst kurz vor Schluss wurde Nils dann doch noch mit einem Schulterwurf erwischt. In der letzten Partie befolgte unser Judoka die Tipps seiner Trainerin und griff selbst erfolgreich mit Schulterwurf an, wodurch er mit Wazari in Führung ging. Im Bodenkampf setzte Nils die beim Training intensiv geübte Umdrehtechnik gekonnt um und sicherte sich mit einem Haltegriff die Silbermedaille.

Ebenfalls Silber erkämpfte sich Sven in der Gruppe -34,2kg. Nachdem er in seiner ersten Begegnung noch etwas unkonzentriert war, steigerte sich Sven im nächsten Kampf und gewann mit zwei Wazari-Wertungen jeweils für Schulterwurf.

Finnja Stiller bestritt als jüngste Teilnehmerin (Jahrgang 2011) ihr erstes offizielles Turnier und bewies viel Mut. Dafür wurde sie mit der Bronzemedaille belohnt.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.