Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

2018 06 22 Wochenendfreizeit Fahrradtour und Camping in Haltern Judoka Rauxel 003

Wie schon im letzten Jahr, haben wir auch nun wieder unsere Wochenendfreizeit auf dem Campingplatz Stockwieser Damm in Haltern verbracht. 30 Judoka im Alter von 6-50 Jahren machten sich am Freitag auf den Weg und wurden von den Tourenleitern Dieter und Renate Marzinzik ohne Umwege ans Ziel gebracht. Allerdings sorgten 3 Stürze und 2 platte Reifen, die geflickt werden mussten, für eine kleine zeitliche Verzögerung. Dafür hatte aber das Wetter ein Einsehen mit uns und bescherte uns trotz schlechter Vorhersagen ein komplett regenfreies Wochenende.

Glücklicherweise konnten wir mit leichtem Gepäck reisen, denn Familie Schumacher lieferte alle Zelte, Taschen, Verpflegung, usw. direkt zum Campingplatz und sammelte alles am Sonntag auch wieder ein. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön!!!2018 06 22 Wochenendfreizeit Fahrradtour und Camping in Haltern Judoka Rauxel 002

Als wir um 18 Uhr den Platz erreicht hatten und alle Zelte aufgebaut waren, wurde der gesamte Campingplatz erst mal von unserer Truppe in Beschlag genommen. Da dieser zum Ende des Jahres schließt, alle Dauercamper bereits abgezogen waren und außer uns nur noch 4 weitere Personen dort campierten (am anderen Ende des Platzes) hatten wir „sturmfreie Bude“ und auch die Nachtruhe fiel weg. Daher machten unsere Judoka nach leckerem Essen vom Grill und einem zünftigen Lagerfeuer mit süßen Marshmallows die Nacht zum Tag.

Trotz wenig Schlaf waren die meisten Kids schon gegen 6:30Uhr wieder unterwegs und so machten wir uns am Samstag nach einem Brötchen-Picknick-Frühstück am frühen Vormittag auf zum Freizeitbad Aquarell, wo wir einen feucht-fröhlichen Tag verbrachten, bei dem einige ziemlich viel Wasser schlucken mussten….
2018 06 22 Wochenendfreizeit Fahrradtour und Camping in Haltern Judoka Rauxel 001Wieder zurück auf dem Campingplatz kam keine Langeweile auf. Es wurde getobt, Federball und Fußball gespielt, Fahrradstunts geübt und es fanden sich immer Gruppen zusammen, die gemeinsam viel Spaß hatten. Auch beim Sammeln und Zersägen von Feuerholz waren viele fleißig dabei, denn Lars hatte ein besonders großes Lagerfeuer geplant, um die abendliche Kälte zu vertreiben. Mit Einbruch der Dämmerung saßen dann alle Judoka zusammen am Feuer und machten Stockbrot.

Am Sonntag nach einer ebenso kurzen Nacht wie zuvor hieß es dann schon einpacken und aufräumen, denn wir wollten unsere Wochenendfreizeit auch am letzten Tag noch sportlich gestalten und wurden um 11 Uhr im Kletterwald am Halterner Stausee erwartet. Dort machten unsere Camper die Bäume unsicher und besonders die kleinesten Judoka bewiesen hier wie auch auf der Judomatte Mut und Ehrgeiz und erklommen die hohen Parcours.2018 06 22 Wochenendfreizeit Fahrradtour und Camping in Haltern Judoka Rauxel 004 Die Teenies stürzten sich dazu zum Teil auch noch im freien Fall aus 12m Höhe in die Tiefe – natürlich immer gut gesichert.
Die Rückfahrt um 15 Uhr verlief dann reibungslos ohne Zwischenfälle – bis auf einige Ermüdungserscheinungen.

Wir hoffen, dass ihr alle viel Spaß hattet und würden uns über ein Feedback freuen! Auch Kritik ist willkommen, um es im nächsten Jahr vielleicht noch besser zu machen.

Bilder sind online.

ferien

Leider dürfen wir die Turnhalle während der Pfingstferien nicht nutzen, so dass das Training am 22. und 24.05. ausfallen muss.

Nächstes Training am Dienstag, 29.05.

2018 04 17 Mannschaft U16 Judoka Rauxel 001Unsere weibliche Mannschaft startet als KG mit dem DSC Wanne-Eickel am 21. April 2018 in Bochum, unsere männliche Mannschaft am 5. Mai 2018 in Wanne-Eickel. Dort präsentieren sie auch ihr neues Outfit.

2018 04 17 Mannschaft U16 Judoka Rauxel 002Bilder sind online.

logo verschlusssacheGestern war es soweit. Unser Trainerteam traf sich in der "Verschlusssache", um das Weihnachtsgeschenk unserer Kinder und Eltern einzulösen.

Die Teams wurden aufgeteilt - die "kreativen" Denker spielten "Das Apartment" und die "grobmotorischen" Handwerker "Die Praxis".2018 04 16 Verschlussssache Judoka Rauxel
In den Räumen mussten unterschiedliche Rätsel gelöst werden, um diesen wieder zu verlassen. Dabei durfte ein Zeitlimit von 60 Minuten nicht überschritten werden.

Beide Teams meisterten die Aufgaben und lösten die Rätsel im Zeitlimit mit viel Spass und Geschick.

Danke für das tolle Geschenk!

2017 JKEinen sportlichen Ferienabschluss machte Jana Koch. Sie gehörte zu 20 Mädchen, die vom U18 - Landestrainer Frank Urban zu einem U16-Lehrgang in Köln eingeladen wurden. Vom 05. - 07.04. wurde im Olympiastützpunkt trainiert.

Am Donnerstag starteten sie direkt mit einer Technik- sowie einer Randori-Einheit. Dabei bereiteten sich die U15-Judoka schon auf die Wettkampfänderungen in der U18 vor, die sie im nächsten Jahr erwarten.

Der Freitag begann mit Frühsport - eine Stunde lang wurden Uchi-komis gemacht. Die erste der beiden Trainingseinheiten hatte nach dem Frühstück den Schwerpunkt "Boden", besonders Würgetechniken aus Wettkampfsituationen wurden erarbeitet. Am Nachmittag ging es dann mit vielen Randoris weiter. Den Tagesabschluss bildete ein Video-Abend, wobei die Athletinnen mit ihren Trainern Ausschnitte von Kämpfen der weltbesten Judoka schauten und beurteilten.

Auch der Samstag startete mit einer einstündigen Uchi-komi-Einheit. Da die Halle anschließend von den Damen der Deutschen Nationalmannschaft genutzt wurde, verlagerte sich das Training nach draußen - Joggen stand auf dem Programm. 30 Minuten rund um den See, dabei fanden die Kämpfe mal nicht auf der Matte, sondern beim Endspurt in der letzten Runde statt - vorzugsweise gegen die U16-Jungs. Besonderen Eindruck bei den Mädchen schindete 81kg-Weltmeister Alexander Wieczerzak, der den Damen nach seiner Laufrunde seinen beeindruckenden Bizeps präsentierte.
Die Ablenkung war aber schnell vergessen, als es zur Abschlussbeslastung ging - Wettlauf-Sprints die Treppen hoch, mal mit und mal ohne Partner auf Huckepack.
Nachdem die Lehrgangsteilnehmer der deutschen Damen-Elite noch beim Training zugeschaut hatten, waren diese drei anstrengenden, aber tollen Tage auch schon zu Ende.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.