Landesliga  

25.11.2017 - 17:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
   
   
   

2017 04 13 Ippon Girls LG Judoka RauxelIda Hof zum Berge nahm vom 10.-13.04. in Köln am Ippon Girls Camp des Deutschen Judobundes teil.
Hier ist ihr persönlicher Erlebnis-Bericht:

"Am Montag, den 10.4., machte ich mich mit 49 anderen Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland auf den Weg zum Ippon Girls Camp in Köln am Olympiastützpunkt.
Am ersten Tag begannen wir mit der Begrüßung. Dabei wurden auch schon einige Spiele gespielt, sodass wir die anderen Mädchen schon ein bisschen kennenlernen konnten. Im Anschluss fand unsere erste, zweistündige Judoeinheit mit Annett Böhm statt. Hier machten wir zum Aufwärmen Bewegungsspiele und probierten uns später im Boden an einigen Techniken aus. Es war toll mit so einer erfahrenen Judokerin zu trainieren. Danach hatten wir die Möglichkeit beim Training der Spitzenathleten, wie zum Beispiel Andreas Tölzer und Miryam Roper, zuzugucken. Der Tag endete mit einem Spieleabend.
Am nächsten Morgen starteten wir mit einer Laufeinheit um einen See. Nach dem Frühstück ging es dann gleich mit einem weiteren Training los. Hier übten wir Kombinationen im Stand. Die Zeit der freien Verfügung wurde zum weiteren Kennenlernen der anderen Mädchen genutzt. Später wurden uns die DJB Projekte und das Juniorteam vorgestellt.
Am nächsten Tag ging es nach dem Frühsport zur Lobby für Mädchen, wo wir etwas über Selbstbewusstsein im Judo und Alltag lernten. Zusätzlich standen Workshops zum Thema Fotografie auf dem Programm. Dort konnten wir uns zwischen drei Kursen entscheiden. Ich wählte Stop-Motion, wo wir einen Film mit verschiedenen Spezialeffekten erstellten. In der letzten Trainingseinheit trainierten wir mit den Spitzensportlerinnen Szaundra Dietrich und Nadja Bazynski. Danach veranstalteten wir alle zusammen einen Abschlussabend.
Am nächsten Tag gab es noch ein Feedback zu der gemeinsamen Zeit und dann stand auch schon die Abreise bevor. Das Camp war wirklich toll und ich habe einige neue Freunde gefunden. Ich freue mich schon sehr aufs nächste Jahr."

   
Copyright © 2017 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.