Trainingsstart  

29.08.2019 - 17:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

ferienDa die Turnhalle der Waldschule die ganzen Ferien über geschlossen ist, findet das nächste Trainining erst mit Schulbeginn am Donnerstag, den 29.08.2019, statt.

Wir wünschen allen Judoka und ihren Familien schöne, erholsame und sonnige Ferien!

2019 07 11 Judoprüfung Judoka Rauxel18 Judoka können mit einem neuen Gürtel in die Sommerferien starten.

Alle großen und kleinen Teilnehmer überzeugten die Prüfer mit sehr guten Leistungen. Die besten Prüfungen absolvierten heute Merle Bergins und Henry Preisner.

Die erfolgreichen Judoka:


zu weiß-gelb: Johannes Dittmer, Kaisa Kandora, Ben Marek und Finn Wolf

zu gelb: Jannis Pascharos

zu gelb-orange: Lennart Lüning

zu orange: Laura Krautscheid, Henry Preisner,  Nils und Sven Schumacher

zu orange-grün:  Luca Donajkowski und Julia Löring

zu grün: Dominika Badura und Merle Bergins

zu blau: Hanna Koch, Hauke Krugmeier, Aleeza Stephan und Antonia Vollbrecht

Bilder sind online.

2019 07 06 Ketteler Hof Judoka RauxelKaperfahrten mit dem Piratenschiff, Wettrennen in der Schlauchbootrutsche oder spannende Abenteuer im Zwergenland? Im Ketteler Hof gibt es viel zu entdecken!

Darum unternahmen am Samstag, den 6. Juli insgesamt 23 Kinder und sechs Betreuer einen Ausflug genau dort hin und erlebten bei gutem Wetter spannende Abenteuer. An insgesamt 44 tollen Attraktionen konnten die Teilnehmer toben, klettern und spielen. Ob Wasserspielplatz oder Sommerrodelbahn, für Jeden war etwas dabei. So kam keine Langeweile auf und selbst wenn, gab es immer neue Dinge zu entdecken. Und auch für das leibliche Wohl war natürlich gesorgt. Neben den zahlreichen Speisen, die es im Park gab, kamen Kinder und Betreuer beim gemeinsamen Grillen auf ihre Kosten.
Bei so viel Spaß ging der Tag leider viel zu schnell vorbei, so verließen alle den Park müde, aber glücklich, und traten die Heimreise an.

von Mathis Reschke
 
Bilder sind online.

Vergangenes Wochenende verbrachten 8 Judoka im Alter von 6-10 Jahren beim DSC Wanne-Eickel – Judo e.V. ihre freie Zeit damit, bei der Judo-Safari Punkte zu sammeln, um in den Besitz einer Urkunde und eines Aufnähers für die Judojacke zu kommen.

Die Judo-Safari ist eine Breitensportaktion des Deutschen Judo-Bundes für alle Mitglieder jeglicher Geschlechter bis 14 Jahren. Sie besteht aus drei Teilen, in denen Punkte erzielt werden können. Neben dem klassischen Judo-Wettkampf absolvieren die Teilnehmer leichtathletische Wettbewerbe – Weitsprung, Weitwurf, Sprint und ausdauerlauf. Außerdem basteln alle Kinder im Vorfeld etwas zum Thema „Judo“, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Je nach errungener Punktzahl erhalten die Kinder Urkunden und Aufnäher für die Judojacke – gelbes Känguru, orangener Fuchs, grüne Schlange, blauer Adler, brauner Bär oder den schwarzen Panther.

Nachdem alle Teilnehmer eingetroffen waren, startete die Safari mit den Judokämpfen, die eine Mischung aus Judo und Sumō waren. Bei diesen traten unsere Judoka sehr engagiert auf und zeigten, was sie beim Training gelernt haben. Der Judoteil endete mit einer beeindruckenden Vorführung von engagierten Parkour- bzw. Freerunningkünstlern.

Als die Judokämpfe abgeschlossen waren, ging es mit der Leichtathletik weiter. Die Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und absolvierten unterschiedliche Disziplinen. So traten sie beim Faustballweitwurf, beim Weitsprung, einem Sprint sowie bei einem 800 m Ausdauerlauf an und gaben ihr Bestes, um die wertvollen Punkte zu ergattern.
Bevor das Abendprogramm eingeläutet wurde lüftete sich die angekündigte Überraschung und entpuppte sich als Artistikworkshop unter freundlicher Leitung der Artisten eines Jugendzirkus. Nach dem gemeinsamen Abendessen mit Gegrilltem, Pommes und Salat guckten die Kinder zwei Filme, bevor sie einschliefen.
Der nächste Morgen wurde zum Sachenpacken und Frühstücken genutzt. Nach und nach wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt und die Judo-Safari neigte sich dem Ende zu.
Wahre Meisterwerke gab es im Kreativteil zu bewundern, wobei es der unparteiischen Jury nicht leicht fiel die Punkte zu verteilen.

Nun müssen alle Punkte ausgerechnet werden, bevor sich die Kinder über ihre Aufnäher freuen können.
Ein großes Dankeschön geht auch dieses Mal wieder an alle fleißigen Helfer und Betreuer, ohne die eine solche Veranstaltung unmöglich wäre.

 

von Sören Reschke

2019 05 19 Judo Vorführung Stadtfest Europaplatz Judoka Rauxel 000Im Rahmen des Stadtfestes auf dem Europaplatz haben viele unserer Judoka heute mit einer Judo-Vorführung ihr Können gezeigt.
In sehr kurzer Zeit haben die Kinder in verschiedenen Gruppen - von ganz klein bis ziemlich groß - Fallschulen und Würfe einstudiert und diese zur Musik dem Publikum präsentiert. 
Für ihre tollen Leistungen ernteten unsere Kids auch jede Menge Applaus.

Es hat uns viel Spaß gemacht, mit euch diese Vorführung einzuüben und sind sehr stolz auf euch, dass ihr das so prima gemacht habt! 
Über ein Feedback (auch gerne Verbesserungsvorschläge) würden wir uns sehr freuen!

Bilder sind online.

   

Trainingsstart

29.08.2019 - 17:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.